Schlagwort-Archive: Geschäftsbedingungen

Vertragsgestaltung

Heinle Redeker und Partner Rechtsanwälte mbB – Ihre Kanzlei für Vertragsrecht in Bonn – Bad Godesberg

Ein besonderer Schwerpunkt unsere Kanzlei liegt auch in der Gestaltung von Verträgen für Mandanten. Durch geeignete Vertragsgestaltung können Streitigkeiten bei der Geschäftsabwicklung oft vermieden werden. Auch können schon in Verträgen Verfahren vorgesehen werden, in denen auftretende Streitigkeiten möglichst schnell einvernehmlich gelöst werden können.

Darüber hinaus hilft eine gute Vertragsgestaltung auch dazu, schon im Vorfeld möglichst viele möglicherweise auftretende Probleme und Konflikte in einer Geschäftsabwicklung zu entdecken und Vereinbarungen darüber zu einem Zeitpunkt zu treffen, an dem die Konflikte noch nicht aufgetreten sind und Lösungen leichter vereinbart werden können.

Rechtssachen rund um Verträge, Vereinbarungen, Geschäftsbedingungen etc.

Werden solche Verträge für eine Vielzahl von Geschäften im Vorhinein entwickelt, entstehen Geschäftsbedingungen, die besonderen, strengen Regeln unterliegen. Es geht hier um nichts anderes als um allgemeine Geschäftsbedingungen. Hier beraten erfahrene Rechtsanwälte, die sich kontinuierlich mit den besonderen Anforderungen an Standardverträge beschäftigen.

Die Kanzlei hilft sowohl bei der Formulierung individueller Verträge für komplexere Geschäfte als auch bei der Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen in allen Bereichen des Zivilrechts und des Handelsrechts. Daneben berät die Kanzlei auch bei der Gestaltung öffentlich-rechtlicher Verträge.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Dr. Helmut Redeker – Ihr Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Informationstechnologierecht in Bonn – Bad Godesberg

Zu den Kontaktdaten / Weitere Informationen

Datenschutz, Softwarerecht und Internetrecht

Dr. Helmut Redeker – Ihr Fachanwalt für IT-Recht in Bonn – Bad Godesberg

Ein Leben ohne Computer und damit ohne Software-, Internet- oder E-Mail-Nutzung ist heute für Unternehmen oder Verbraucher kaum noch vorstellbar. Smart-Phones, Tablet-PC`s und Bildschirme bestimmen unseren Alltag. In jedem Unternehmen gibt es meist kompexe IT-Systeme, die sich oft über Jahre entwickelt haben. So umfangreich wie der Nutzen der neuen Technologien sind, sind auch deren alltägliche Probleme in der Praxis.

Rechtssachen rund um Computer, Software und das Internet

Der spezielle Rechtsbereich des Computer- , IT- und Telekommunikationsrechts mit den Problemkreisen

  • Computerrecht
  • Datenschutzrecht
  • Internetrecht
  • Rechtsschutz von Software
  • Softwareentwicklung und Softwareüberlassung
  • Vertragsbedingungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

wird in unserer Kanzlei von dem Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Diplominformatiker Dr. Helmut Redeker betreut, der in diesem Spezialgebiet auch durch zahlreiche Veröffentlichungen hervorgetreten ist und hier mit profunden Spezialkenntnissen aufwartet. Seit langen Jahren hat er sich auch an der Arbeit der entsprechenden juristischen Fachgesellschaften beteiligt. Er ist Vorsitzender des Informationsrechtsausschusses des deutschen Anwaltsvereins und war lange Jahre Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).

Zu seinem Arbeitsgebiet gehört seit Beginn seiner Tätigkeit das Computerrecht. Dazu gehört vor allem das Vertragsrecht der Softwareprojekte. Er hat Softwareverträge für seine Mandanten verhandelt. Organisations- und Verfahrensregeln für Softwareprojekte, Mängelfolgen, der urheberrechtliche Schutz von Software und die Gestaltung von Nutzungsregeln für Software sind zentraler Teil solcher Verträge und daher wichtiger Teil seiner Arbeit. Oft hat Rechtsanwalt Dr. Redeker auch streitige Auseinandersetzungen über gescheiterte Softwareprojekte geführt.

Darüber hinaus war er als Schlichter im Rahmen des Schlichtungsverfahrens der DGRI tätig. Auch die Gestaltung von allgemeinen Geschäftsbedingungen war und ist wichtiger Teil seiner Arbeit. Schon seit seinem Studium hat er sich mit Datenschutzrecht beschäftigt und die Gestaltung der Datenschutz-Grundverordnung  im Auftrag des Deutschen Anwaltvereins mit Stellungnahmen begleitet. Auch die Rechtsprobleme des Internet und des elektronischen Geschäftsverkehrs hat er in Mandaten und in Veröffentlichungen schon seit den frühen 1990er-Jahren begleitet.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Dr. Helmut Redeker – Ihr Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Informationstechnologierecht in Bonn – Bad Godesberg

Zu den Kontaktdaten / Weitere Informationen